top of page
Suche
  • Angélique Brugger

Trainingslager in Sète


Um die letzten Feinschliffe zu machen, vor den Schweizermeisterschaften sind wir nach Sète in Frankreich gereist. Ungefähr 1h 45min von Montelimar entfernt am Mittelmeer. Auch schon bevor wir los waren, haben wir die Sturmwarnungen gesehen und die Hochwassergefahr in dem Gebiet. Das liess uns jedoch nicht abhalten. Bei sehr stürmischen Wetter sind wir in unserem Airbnb angekommen. Klein aber fein, die Küche war nicht sehr gross, daher mussten wir unsere kulinarische Bedürfnisse ein bisschen bei Seite legen.

Das Hallenbad ist ein Frei und Hallenbad gleichzeitig. Also wäre es, leider funktionierte die Technik nicht wirklich, daher waren nur die Trainer im Trockenen und wir im Regen. Aber waren ja eh schon nass. :)

Die Aufsichtspersonen und die anderen Teams waren sehr freundlich und sehr zu vorkommend.

Meist waren wir jedoch alleine im 50m Pool, da das Wetter wirklich miserabel war.

Trotzdem haben wir uns manchmal einen Kaffee am Strand gegönnt und das Meer ein bisschen genossen.


Jetzt geht es nach Hause umpacken und später zu den Schweizermeisterschaften in Uster. Welche vom 23.03-27.03 im Hallenbad Buchholz statt finden.

11 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Комментарии


bottom of page